Leserservice

Haben Sie Fragen, Anre- gungen oder Probleme mit der Zustellung?

Extra Tip Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr
Prinzenstraße 10-12
37073 Göttingen

Die Zeitung zum Sonntag.

Polizeibericht: 45 Verstöße in neun Stunden

Foto: Wenzel

Bei gezielten Verkehrskontrollen in Stadt (Godehardstraße, Güterbahnhofstraße und Sandweg) und Landkreis Göttingen (Hann. Münden und Friedland) haben Polizeibeamte am Dienstag in der Zeit von 7 bis 16 Uhr insgesamt 45 Verkehrsverstöße festgestellt.

Während der neunstündigen Kontrollaktion wurden allein 22 Autofahrer bei der Nutzung eines Handys erwischt. Die Fahrer erhalten ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro und einen Punkt in Flensburg.

Bei Geschwindigkeitsmessungen wurden neun Temposünder von der Polizei angehalten. Ein Verwarngeld mussten sieben Wagenlenker bezahlen. Zwei Raser müssen jetzt mit einem Bußgeld und zusätzlich Punkten in Flensburg rechnen.

Darüber hinaus stellten die Polizisten bei den Kontrollen unter anderem 14 Fahrzeugführer fest, die nicht angeschnallt waren.