Leserservice

Haben Sie Fragen, Anre- gungen oder Probleme mit der Zustellung?

Extra Tip Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr
Prinzenstraße 10-12
37073 Göttingen

Die Zeitung zum Sonntag.

Miss-Wahl im Club Savoy: Naima (28) ist Miss Göttingen 2018

Foto: Stefan Rampfel

Am 12. Mai präsentierte der ExtraTiP die Wahl zur Miss Göttingen 2018 im Club Savoy. Gewonnen hat Naima Diesner (28)! Insgesamt 13 junge Frauen stellten sich dem Publikum und natürlich der Jury vor. Die Assistenzärztin vom Krankenhaus Neu Bethlehem überzeugte durch ihre souverän-sympathische Art und mit ihrer durchtrainierten Figur.

Mit 280 Jurypunkten hatte Naima am Ende klar die Nase vorne. Unerwartet – aber völlig verdient für die junge Assistenzärztin, die die Bekanntgabe ungläubig mit offenem Mund quittierte. Der Teilnahmeaufruf im ExtraTip habe spontan ihr Interesse geweckt, sagt Naima im Gespräch: „Jedes Mädchen möchte doch gewinnen und einmal als gekrönte Prinzessin dastehen. Aber zuerst habe ich mich nicht getraut mich anzumelden.“ Kurze Zeit später stand dann ein weiter Aufruf in unserer Zeitung und Naima dachte sich: „Du kannst es nur probieren – mach das Beste draus!“

Und das tat die junge Göttingerin dann auch. Mit ihrer natürlichen, sympathischen Art hatte Naima schon im ersten Durchgang die Herzen der Jury auf ihrer Seite. Im eleganten, bodenlangen Abendkleid präsentierte sich die 28-Jährige auf der Bühne stilsicher und im Interview mit Moderator Rudi Köhlke charmant und schlagfertig. Souverän berichtete Sie von ihrer verantwortungsvollen Arbeit als Plastische Chirurgin im Krankenhaus Neu-Betlehem: „Wir kümmern uns darum, dass Brust- oder Hautkrebspatienten nach der Behandlung wieder so aussehen wie vorher.“

Auch den zweiten Durchgang im Badeanzug meisterte Naima bravourös. Die nach eigener Aussage „radsportvernarrte“ Leistungssportlerin erwies sich als die mit Abstand athletischste und durchtrainierteste Kandidatin im 13-köpfigen Teilnehmerfeld. Denn neben der fordernden Krankenhausarbeit verbringt Naima den größten Teil ihrer Freizeit auf dem Rennrad und dem Mountainbike. Sie ist beim TuSpo Weende aktiv und fährt zudem Straßenrenen für ein Bundesligateam. Auch am Tag der Misswahl hat Naima es sich nicht nehmen lassen, vormittags noch ein Rennen zu absolvieren!

Als frisch gekrönte Miss Göttingen darf Naima nun auf einen noch größeren Triumph hoffen. Für sie geht es am 4. Januar 2019 zur Miss-Niedersachsen-Wahl nach Hannover. Hat Naima auch dort die Nase vorne, hat sie die Chance zur nächsten Miss Germany gekürt zu werden.