Leserservice

Haben Sie Fragen, Anre- gungen oder Probleme mit der Zustellung?

Extra Tip Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr
Prinzenstraße 10-12
37073 Göttingen

Die Zeitung zum Sonntag.

Staugefahr: Neue Baustelle auf A38 / A7

Staugefahr! Foto: VanReeel - Fotolia

Von Mittwoch, 20. September, 7 Uhr, bis Mittwoch, 27. September, 8 Uhr, wird im Dreieck Drammetal die Fahrbeziehung von Halle nach Göttingen (A 7) im Zuge der A 38 gesperrt.
Weiterhin wird von Mittwoch, 27. September, 7 Uhr, bis Freitag, 29. September, 12 Uhr, die Abfahrt zur Tank- und Rastanlage Göttingen-Ost und die Auffahrt von der Tank- und Rastanlage Göttingen-Ost zur A 7 gesperrt werden müssen.

Grund für die Sperrung sind die zurzeit laufenden Sanierungsarbeiten am offenporigen Asphalt. Hier wird die vorhandene Deckschicht aus offenporigem Asphalt ausgefräst und durch eine neue offenporige Asphaltdeckschicht ersetzt. Im Anschluss der bituminösen Asphaltarbeiten erfolgt die Fahrbahnmarkierung, die auf die neue offenporige Asphaltdeckschicht aufgebracht wird.Der Verkehr von der A 38 auf die A 7, Richtungsfahrbahn Nord (Hannover), wird über die Anschlussstelle Friedland zur A 7 im Zuge der U 99 (B 27) geführt. Hier wird der Verkehr über die B 27/ Stadt Göttingen bis zur Anschlussstelle Göttingen geführt. Alternativ kann auch in Friedland abgefahren werden und die etwas umwegige U 76 (B 27, B 80) bis Hedemünden genutzt werden, um dort in Fahrtrichtung Nord aufzufahren.