Leserservice

Haben Sie Fragen, Anre- gungen oder Probleme mit der Zustellung?

Extra Tip Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr
Prinzenstraße 10-12
37073 Göttingen

Die Zeitung zum Sonntag.

Polizeibericht: Wohnungsbrand: Mann schwer verletzt

Foto: Wenzel

Bei einem Brand in einem Apartment einer Wohnanlage in der Groner Landstraße 9 wurde am Dienstagmorgen ein 44-jähriger Mann schwer verletzt. Der Göttinger erlitt Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung.

Aus bisher unbekannter Ursache brach in einem Raum der im 10. Stockwerk gelegenen Zweizimmerwohnung das Feuer aus. Zwei Polizisten, die zuerst am Einsatzort eintrafen, gelang es die Wohnungstür zu öffnen. Anschließend versuchten die Beamten die Flammen mit einem Schlauch aus einer Steigleitung zu bekämpfen. Der Mieter konnte dann von der hinzukommenden Feuerwehr aus dem Appartement geholt werden. Er wurde anschließend von einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Die beiden Polizeibeamten erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung und konnten nach einer ärztlichen Versorgung das Krankenhaus verlassen. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen zur Ursache dauern an. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

In der Wohnanlage war es in den vergangenen Jahren immer wieder zu feuerwehreinsätzen gekommen.