Leserservice

Haben Sie Fragen, Anre- gungen oder Probleme mit der Zustellung?

Extra Tip Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr
Prinzenstraße 10-12
37073 Göttingen

Die Zeitung zum Sonntag.

Polizeibericht: Zwei Polizisten bei Widerstand verletzt

Foto: Wenzel

Ein Betrunkener hat am Freitag in einem Krankenhaus zwei Polizisten verletzt.

Am Freitagabend kam es  gegen 20.30 Uhr vor einer Gastwirtschaft im Papendiek zu einer Keilerei zwischen zwei Männern. Als die alarmierte Polizei eintraf, lag einer der Beteiligten bereits auf dem Boden. Als der 52 Jahre alte Göttinger von den Polizisten angesprochen wurde, beleidigte und beschimpfte er sie. Der offensichtlich stark alkoholisierte Mann hatte sich vermutlich aufgrund des Sturzes verletzt. Ein Rettungswagen sollte ihn zur Behandlung in ein Krankenhaus bringen. Während des Transportes wurde der 52-Jährige zunehmend aggressiver. In der Klinik leistete der Göttinger vehement Widerstand und trat und schlug nach den Uniformierten, dabei wurden eine 37 Jahre alte Polizeibeamtin an der Hand und ein 33- jähriger Polizeibeamter an der Schulter verletzt. Die Beamten mussten  ärztlich behandelt werden.

Die Polizei leitete gegen den Göttinger ein Verfahren wegen Beleidigung, Körperverletzung und Widerstand ein.